Leitbild der Sektion Hessen - DGE e.V.

" Der Wissenschaft verpflichtet" - "Partner für Essen und Trinken"

Ziele und Aufgaben der Sektion Hessen - DGE e.V. sind es, aktuelle und gesicherte Erkenntnisse der ernährungswissenschaftlichen Forschung Fachkräften aus verschiedenen Bereichen des Ernährungssektors in Hessen zu vermitteln und wissenschaftlich fundierte und unabhängige Ernährungsaufklärung und Qualitätssicherung auf Landesebene voranzutreiben. Inhaltlich-fachliche Grundlagen der Sektionsarbeit in Hessen sind die wissenschaftlichen Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) in Bonn. Die Maßnahmen und Aktivitäten geschehen durch das erfolgreiche Zusammenspiel von Mitarbeiterinnen, eherenamtlich Tätigen und Kooperationspartnern. Von den Mitarbeiterinnen der Sektion Hessen -  DGE e.V.  wird dies in drei Leitgedanken zum Ausdruck gebracht:

Jede Einzelne trägt zum Erfolg des Ganzen bei

Die Mitarbeiterinnen der Sektion Hessen - DGE e.V. arbeiten partnerschaftlich, engagiert, qualitätsbewusst, verlässlich und ergebnisorientiert und pflegen ein gutes Arbeitsklima. Durch gemeinsame Verantwortung werden sie gefordert und bestmöglich gefördert.

Ehrenamt - eine Säule der DGE

Ehrenamtlich Tätige des Vorstandes sind von besonderer Bedeutung, da sie ihr Fachwissen und Engagement in die Sektion Hessen - DGE e.V.  einbringen.

Gemeinsam agieren - Zielgruppen erreichen

Multiplikatoren und Verbraucher stellen die Zielgruppen der Sektion Hessen - DGE e.V. dar. Grundlage sind partnerschaftliche Beziehungen zu den Mitgliedern, Multiplikatoren und Kooperationspartnern.