Kindertagesstätte

Richtig essen und trinken für Kinder in Tageseinrichtungen

  • Fortbildungsmodule der Sektion Hessen - DGE e.V.

Hintergrund und Zielsetzung

Gutes und qualitativ hochwertiges Essen ist Voraussetzung für Lebensqualität, Ausgeglichenheit und Zufriedenheit – gerade bei Kindern. In Kindertageseinrichtungen sammeln Kinder vom frühen Kindesalter an Erfahrung mit Lebensmitteln und erleben Freude am gemeinsamen Essen mit Gleichaltrigen.

Ziel der Fortbildungen ist, Kindern ausgewogenes, vollwertiges Essen schmackhaft zu machen. Dabei ist die Verpflegungsqualität wie auch die entsprechende Ernährungsbildung wichtig. Neben Aspekten der Speiseplangestaltung werden konkrete Anforderungen an Lebensmittel und Lebensmittelqualität erarbeitet. Darüber hinaus sind praxisnahe Themenfelder (z.B. Frühstück, Getränkeangebot, Umgang mit süßen Lebensmitteln) und pädagogische Umsetzungsmöglichkeiten Bestandteile der Fortbildungsmodule.

Geeignet für

  • Leitungen von Tageseinrichtungen
  • Erzieherinnen/Erzieher
  • Hauswirtschaftliches Personal
  • Tagespflegepersonen
  • Elternvertreter, Eltern

Konzept

  • Vortrag, Workshop, 1- oder mehrtägige Seminare je nach Absprache
  • Grundsatzreferat
  • Diskussion und Erfahrungsaustausch
  • Praxiseinheiten
  • Kostproben
  • Bereitstellung von Informationsmaterial

Themen

  • Richtig essen und trinken für Kinder
  • Qualitätsstandards für die Verpflegung in Tageseinrichtungen für Kinder
  • Richtig essen und trinken von morgens bis abends – Ein Erlebnisseminar rund um Kinderernährung

und auch Ihr persönlicher Themenwunsch auf Anfrage

Dauer der Fortbildungsmodule

  • Ab 2 Stunden und solange Sie wünschen

Kontakt